Den meisten Menschen, die sich auf den spirituellen Weg begeben haben, ist das Prinzip "wie innen so auch außen“ bekannt. Wollen wir als Menschenkollektiv hier auf der Erde Frieden schaffen, beginnen wir also am besten in uns selbst.

In den letzten Jahrtausenden haben die meisten von uns vielfältige Erfahrungen sowohl als Opfer als auch als Täter gemacht. Durch diese Erfahrungen, die tief in unserem Unterbewusstsein liegen, haben wir Entscheidungen getroffen, die ebenfalls in unserem Unterbewussten liegen und dazu führen, dass wir nicht unser wahrhaftiges Potenzial leben. Glaubenssätze, moralische Vorstellungen und emotionale Verstrickungen behindern uns.

Wir, die Schamanen Danny Gross und Tanja Richter, öffnen tiefe Räume für Sie, in denen Verstehen und Versöhnung kein mentales Konzept bleiben, sondern fühl- und erfahrbar werden. In diesen Räumen können Sie sich sowohl an die kollektive als auch an Ihre individuelle Entscheidung erinnern, tief in das Vergessen und in die Trennung gegangen zu sein, um diese zu erschaffen und zu erforschen.

Wir reisen gemeinsam in den Täter- und den Opferpol, um alle Aspekte dieser beiden Enden desselben Energiefadens zu erfühlen, unsere individuellen Verstrickungen besser zu erkennen, zu verstehen und auf diese Weise einen deutlich weiteren Blickwinkel darauf zu bekommen. In unserem Herzen werden wir diese beiden Pole miteinander verschmelzen und so aus unserem selbst erschaffenen Karmaspiel heraustreten. 

Um unsere Erkenntnisse aus der geistig-seelischen Ebene in die Materie zu holen, streuen wir ein Sandmandala. Dazu verwenden wir Sand, den wir Mutter Erde in seiner reinen Form entnehmen und am Ende des Seminars wieder zurückgeben. Mit jedem Schritt, den wir geistig-seelisch gehen, wird das Sandmandala größer und entfaltet seine heilende Kraft.

Die Integration all jener Aspekte als Teile des Ganzen schafft tiefen Frieden in uns selbst und auf allen Ebenen. Durch das Verstreuen des Sandes in der Natur, den wir für das Mandala benutzt haben, geben wir diese geheilte und transformierte Energie in das kollektive Feld, so dass es allen Menschen, die sich auf diesen Weg begeben, zur Verfügung steht.

Wir freuen uns, Sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen.

Herzliche Grüße
Danny und Tanja


Sie haben einen geeigneten Raum oder Platz und sind maximal dreizehn Menschen, dann können Sie uns gerne buchen.
Seminarkosten: 2.600 Euro zzgl. Fahrtkosten