Meine Kindheit verbrachte ich in der ländlichen Umgebung Mecklenburgs, vorwiegend draußen im Freien. Ich konnte mit Fragen, z.B. was ich werden möchte, nichts anfangen, hatte aber das tiefe Bedürfnis, etwas in der Welt zu verändern, denn ich spürte eine große Unzufriedenheit tief im Inneren der meisten Menschen. Ich machte eine Ausbildung, studierte … hatte jedoch immer das Gefühl ‚das ist nicht meins'.

Mit 26 Jahren erhielt ich durch ein 'Gotteserlebnis' die Klarheit, was ich hier auf Erden möchte. Ich brach mein bisheriges Leben ab und verbrachte unabhängig von allen materiellen Dingen mehrere Jahre in der Natur. Es war meine „Lehrzeit“ mit Mutter Erde. Ich erhielt meine schamanische Einweihung/ Rückerinnerung. Dabei sah und durchlebte ich sämtliche Inkarnationen meines Erden-Daseins und bekam meine „Arbeitswerkzeuge“.

Anschließend kehrte ich in das gesellschaftliche Leben zurück, um meine Erfahrungen und Einsichten zu teilen. Meiner inneren Stimme folgend entstand 2004 das erste Sand-Mandala und ich spürte die enorme Kraft, die sanft und ganzheitlich auf allen Ebenen von diesem ausging. Jetzt lebe ich meinen tiefsten inneren Wunsch und unterstütze Menschen dabei, in ihre ureigene, individuelle Schwingung zurückzukehren und Harmonie, inneren Frieden, Eigenverantwortung und Gesundheit zu leben.